LICHTLEUCHTEN

Im März 2017 gab die Brassband Vorarlberg ihre ersten Konzerte unter der Leitung des Dirigenten Benjamin Markl.

 

RÜCKBLICK LICHTLEUCHTEN

Nachdem die ersten Projekte der Brassband Vorarlberg auch musikalisch vom Bandgründer Jan Ströhle geleitet wurde, leitete nun der erfahrende deutsche Brassband-Spezialist Benjamin Markl dieses Projekt. Jan Ströhle wechselte unterdessen auf die 1. Posaune.
Benjamin Markl leitet bereits andere Brassbands, wie zB die Brassband Schwaben "Woodshockers" oder die "Bayerische Jugendbrassband" und konnte mit diesen bereits Zahlreiche erfolge feiern.
Mit dem Programm "Lichtleuchten" brachte er mit den 30 Musikern der Brassband Vorarlberg den Blechbläser-Klang zum Leuchten. 
„Prismatic Light“ von Alan Fernie sorgte für einen leuchtvollen Beginn, „Resurgam“ (Eric Ball) handelt vom Licht der Auferstehung und mit „Selectionfrom Robin Hood“ zollten sie einem Helden Tribut, der als Licht der Gerechtigkeit Geschichte gemacht hat.
Die beiden Konzerte fanden im März 2017 in Hittisau und Götzis statt

 
 
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

©2019 by Brassband Vorarlberg | Datenschutz | Impressum